Life-Game ermöglicht dir, deine Herausforderungen und Ziele dauerhaft zu verfolgen und ein Leben nach deiner Vorstellung zu erreichen!

Wir sehen das Leben als Spiel mit Regeln, Spielfiguren und Prinzipien. Sei dabei und spiele dich zum Erfolg.

Ziel des Spiels

Das Life-Game ist das, was da draußen stattfindet. Du spielst es jeden Tag. Vom aufwachen bis zum einschlafen. Du entscheidest, wie du den Tag gestaltest, welche Ziele du dir setzt und was du tust, um diese zu erreichen.

Spielfiguren

Leben heißt rückwärts gelesen Nebel. Dies ist auch der Grund, weshalb die meisten Spieler auf unserem Spielfeld schwer zu erkennen sind. Du musst lernen, die wahren Gesichter deiner Mitmenschen zu erkennen.

Spielregeln

Jedes Spiel hat Regeln. Halte dich an bestimmte Regelnnd betrachte sie als eine Art Kodex, dem Jeder bei Life-Game folgt.

Erstelle eine Herausforderung, der du dich stellen willst und erhalte kostenlosen Zugang

Motiviere dich mit deinen Zielen vor Augen.

Blicke auf deine Ziele und es wird dir Kraft geben. Du erfährst nicht nur, wie du endlich motiviert am Ball bleiben kannst. Du bekommst sogar die richtigen Tools dafür. Was ist dir wirklich wichtig? Wofür lohnt es sich, deinen Weg zu gehen?

Verpflichte dich deinen Freunden

Bei jedem deiner Ziele kannst du dir überlegen, ob du es für dich behältst, oder ob dir ein wenig Druck gut tun könnte, um dein Ziel endlich zu erreichen. Mit wenigen Klicks, kannst du Freunde, Kollegen oder deinen Boss dazu einladen, deinen Fortschritt zu beobachten.

Setze dir Meilensteine und plane deine Schritte.

Endlich alles an einem Ort und genau da wo es hingehört. Hier planst du jedes deiner Ziele so ausführlich, wie du möchtest. Lege deine nächsten Schritte fest, setze dir Meilensteine um dir zwischendurch auf die Schulter klopfen zu können und halte alles fest, was du für wichtig empfindest.

„Vor jedem Sommer das Gleiche: Abnehmen. Ich habe mich von meinen Mädels kontrollieren lassen und es ging gar nicht anders, als es durchzuziehen.“
- Laura, 27
„Ich nutze Life-Game dazu, mich mit meinen Zielen zu befassen. Es hilft enorm, etwas vor Augen zu haben. Mittlerweile ist diese Mentalität zu meiner Lebenseinstellung geworden.“
- Clemens, 36
„Typischer Fall von „Challenge accepted!“. Von wegen, ich erreiche keinen 1er Abi-Schnitt. Mit der Schnauze motiviert :D“
- Jan, 19
Impressum | AGB | Datenschutz |